Schlagwort - Internes Revisionssystem

Neuigkeiten und Informationen Interne Revision, Risikomanagement und Compliancemanagement

FISG – NEUE PFLICHTEN FÜR KAPITALMARKTORIENTIERTE KAPITALGESELLSCHAFTEN

Mit Inkrafttreten des Gesetzes zur Stärkung der Finanzmarktintegrität (kurz „FISG“) haben sich die Anforderungen an Unternehmen von öffentlichem Interesse, insbesondere bei der Umsetzung und Überwachung der Governance-Funktionen, verschärft.

Weiterlesen...

Wirksamkeit

Wirksamkeit von Governance-Funktionen Die Wirksamkeit von Governance-Funktionen hat seit dem in Kraft treten des FISG zum 01.07.2021 an Bedeutung zugenommen. Das Gesetz wurde auf dem Weg gebracht, um die Funktionsfähigkeit des deutschen Finanzmarkts zu stärken. Von zentraler Bedeutung war für den Gesetzgeber das Vertrauen, dass durch Manipulationen der Bilanzen von...

Weiterlesen...

Internes Revisionssystem

Internes Revisionssystem - Definition, Grundlagen, Bestandteile Nach dem DIIR Revisionsstandard Nr. 3 wird unter einem Internen Revisionssystem (IRS) die Gesamtheit der Regelungen, die darauf ausgerichtet sind, die Einrichtung einer Internen Revisionsfunktion sowie die unabhängige und objektive Erbringung von Prüfungs- und Beratungsleistungen durch die Interne Revision in Übereinstimmung mit den...

Weiterlesen...
Neuigkeiten und Informationen Interne Revision, Risikomanagement und Compliancemanagement

Quality Assessment der Internen Revision

Die Interne Revision wird als elementarer Bestandteil des Risikomanagements angesehen. Nach den nationalen und internationalen Berufsstandards erbringt sie unabhängige und objektive Prüfungs- und Beratungsleistungen. Banken und Finanzdienstleistungsinstitute sind nach BT 2.3. MaRisk verpflichtet, u.a. die Prüfungsmethoden und die Prüfungsqualität regelmäßig zu überprüfen und weiterzuentwickeln.

Weiterlesen...